Auszug aus den AGB der Yellow Burgermanufaktur 1 / 2 UG

 

1.       Grundlegendes zur Philosophie

 

Wir achten sehr darauf dass wir wo auch immer möglich Bioprodukte ebenso wie hochwertiges Rindfleisch von Lokale Lieferanten verwenden. Auch bei unseren Vorprodukten achten wir sorgsam auf eine Lieferkette im Berliner Handwerk, so dass wir High Quality  - handgemachtes Slow Food in kulinarischer Vielfalt anbieten. Herzlich willkommen in unserer Manufaktur.

 

Yellow Burgermanufaktur legt größten Wert auf den  natürlich organischen Wohlgeschmack unserer Speisen. Natürlich ist die Auswahl unserer Zutaten das oberste Gebot. Wir sichern ein gepflegtes und individuell gestaltetes Ambiente und einen herzlichen Service zu, welcher unseren Gästen im Bereich YELLOW BURERMANUFAKTUR IMBISS ein abwechslungsreiches High Quality Slow Food, im Bereich YELLOW BEEF & BURGER RESTAURANT Food  ein Höchstmaß an kulinarischen Variationen rund um Beef & Burger bietet.

 

Yellow Burgermanufaktur bietet dem trendbewussten und kritischen Berliner ORGANIC BURGERS. Die Begrifflichkeiten variieren, Grundlage sind natürlich gewachsene Zutaten, welche ohne künstliche Chemikalien und ohne genetisch veränderte Zutaten, ohne synthetische Zutaten, das Fleisch betreffend, ohne Verwendung von Hormonen und Antibiotika auskommen, die Brötchen betreffend die gesamte Produktionskette, das Getreide, die Milch und alle weiteren Zutaten, als BIO Zertifiziert sind. Wir produzieren täglich 100 % Frisch, OHNE gefrorene Zutaten oder ohne diese vorher zu konservieren.

Die Zutaten stammen soweit möglich aus kontrolliertem Anbau und/oder von zertifizierten Betrieben / Lieferanten, dürfen nicht gentechnisch verändert sein und werden ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln, Kunstdünger oder Klärschlamm angebaut.  Der Schutz der Lebenszyklen, das Fördern des ökologischen Gleichgewichts  und der Erhalt der biologischen Vielfalt sind ein MUST TO BE ORGANIC !  Unser Strom ist ökologisch, da – Ressourcen schonend -  zu 100 % aus WASSER – ENERGIE hergestellt. ORGANIC is the new FOOD MANUFACURING.

 

1.       Qualität der Ausgangsprodukte und der Zutaten

 

YB erwirbt dazu seine Ausgangsprodukte ausschließlich tagesfrisch auf dem Großmarkt oder bei zertifizierten Großhändlern. Nur so ist die garantierte Frische zu erhalten. YB ist nicht im Besitz von Eisschränken, verwendet also keinerlei Tiefkühlprodukte, sämtliche Ware wird jeden Tag frisch produziert oder tagessfrisch geliefert. Die gesamte Kühlkette ist dokumentiert und damit garantiert.

 

Ausgenommen hiervon sind die Bestandteile und Zutaten der Soßen:  Ketchup, Milch, Balsamico, Quark, Sour Creme, Kräuter, Worchester Soße, Mayo, sowie Auflagen wie folgt: Käse und Speck, eingelegte Gurken. Hier werden aus Ausgangswerkstoffe qualitativ hochwertig Industrieprodukte (Milram, Hengstenberg) verwendet, welche geschmacklich in unserer Küche an unsere Erfordernisse angepasst werden.

 

2.                  Produktionsrhythmus

 

Sämtliche Produkte werden am Tag des Angebotes produziert.

 

1.3         Güte der eingekauften Produkte

 

Black Angus ist: eine Rinderrasse, die sich durch besonders marmoriertes Beef auszeichnet. Hochwertiges  BIO Beef mit 120 Tagen Lagerung (gut abgehangen auf dem Transport per Schiff), ausschließlich Freilandhaltung, Getreide & Weizenfütterung, ohne Wachstumshormone und ohne Antibiotika aufgezogen. Üblicher Weise stammt Black Angus aus Neuseeland / Australien oder Argentinien. Marmoriertes Rind hat einen höheren Fettgehalt, und da das der Geschmacksträger ist, ist es mit Abstand das beste beef zum Grillen. Wir verwenden für unsere YELLOWBURGER  BLACK ANGUS aus Australien, wenn dies aus Liefergründen nicht erhältlich ist, teilweise auch aus Neuseeland, Argentinien oder Uruguay.

 

Teterower Fleisch DDDD:  Unser Produktprogramm beinhaltet für unsere Standardburger die Verwendung von zertifiziertem Fleisch, welches in Deutschland geboren, aufgezogen, geschlachtet und verarbeitet wurde, kurz DDDD. Unsere Lieferquelle ist die Teterower Fleisch GmbH in der Märkischen Schweiz, gleichwertig hohe Qualität sowie kurze Vertriebswege sind damit garantiert.

Zertifizierung und Akkreditierung unserer Lieferanten:

 

 

Abgrenzung zu Dritten:

 

Industrieware: Vorgefertigte Paddies sind entweder 180 oder  140 g, die gibt es weil vorgebraten auch niemals RAW, und sie sind immer in rund 5 - 6 Minuten durchgebraten, haben aber dafür weniger Grillverlust. Industrieware hygienetechnisch ist gut kontrolliert, geschmacklich aber absolut Zweitklassig. Wir verwenden keine Zweitklassige Ware.

 

Neuland ist: der Markenname eines Vermarktungsvereins, Mitglieder organisieren sich in einem Verbund regionaler Landwirte, die Freilandhaltung betreiben und ihre Tiere aufkaufen. Sie sorgen für artgerechte Haltung, es ist frei von Antibiotika, Tier- und Knochenmehl, auch Leistungsförder (Hormone) sind verboten. NEULAND ist ein Marken - Programm, dessen Schwerpunkt die tiergerechte und gesunde Haltung ist, stellt aber selbst kein auf eine Tierrasse bezogenes  Produkt dar. Daher verwenden wir keine Neulandprodukte. Standard ist dabei die Weidelandfütterung.

 

1.4         Geltung AGBs Dritter

 

YB steht in der Lieferkette als Anbieter gastronomischer Produkte an erster Stelle. YB akzeptiert keinerlei AGBs Dritter, die den AGB der YB widersprechen. Vertriebspartner dürfen auf unsere AGBs hinweisen, besonders auf die Punkte, die sich auf die Qualität beziehen.

 

2            Abrechnungsmodi und Provisionen

 

YB bietet Lieferanten einen 14 Abrechnungsmodus an. YB dokumentiert Stichprobenhaft sämtliche Belege. Sofern mehrere Stichproben ohne Widersprüche erfolgen, wird eine dauerhafte Zusammenarbeit gewünscht.

 

2.1         Nachkalkulationen

 

YB behält sich vor, fehlerhafte Abrechnung seiner Dienstleister zu korrigieren und in RG zu stellen. Diese RG ersetzen die fehlerhaften Abrechnungen, besonders in Bezug auf die fehlerhafte Kalkulation der abrechenden Dienstleister. Nachberechnungen sind sofort fällig. Es erfolgt eine Sammelrechnung halbjährlich zu Jahresende.

 

2.2         Vertragsabschluss mit Endkunde

 

Alle Kaufverträge schließt YB unabhängige vom Vertriebskanal direkt mir dem Endkunden. Kein Lieferantenservice tritt als Handlungsbevollmächtigter der YB auf und kann vor Ort auch keinen Vertrag abschließen. Reklamationen der Endkunden, das Produkt betreffend, darf der Vertriebskanal bei YB geltend machen.

 

3.3         Verkaufspreise

 

Der Verkauf erfolgt nach dem jeweils gültigen MwSt. Satz, zur Zeit 7 % bei  Verkauf außer Haus, und 19 % bei Verkauf im Haus. Vertriebspartnern wird ein Aufschlag auf unsere BURTTO Außerhaus Preise gewährt. Unter Abzug der Provision der Vertriebspartner fakturiert YB steuerlich den normalen Preis, den ein Kunde auch bei TAKEAWEAY in einer YB erhalten hätte.

Alle Verkäufe, die nicht im Haus verzehrt werden, unterliegen dem ermäßigten MwSt. Satz und werden so steuerlich gebucht. Dies gilt insbesondere für den Lieferversandt Dritter. Lieferanten stellen die YB von Nachforderung der Finanzämter, insbesondere von Umsatzsteuernachforderungen der über sie gelieferten Produkte frei.

 

3.4         Abrechnung Lieferleistungen

 

YB gesteht eventuellen Lieferantensystemen die Fakturierung unserer Bestellungen zu, auch jeder Bestellungen, welche Dritte über Lieferportale für und im Namen YB generieren.  Dies gilt besonders für ONLIENBESTELLUNGEN. Der MwSt. Satz liegt generell bei 7 %.

 

3.5         Steuersatz AUSSER HAUS

 

YB berechnet den gesetzlichen MwSt. Satz von 7 %. Alle generierten Lieferverträge werden BROTTO berechnet. Eve4ntuell vereinbarte Provisionen liegt der MwSt. von  Satz 7 % Zugrunde.